Freiwillige Helfer: Abenteuerurlaub auf Staatskosten?

Freiwillige Helfer: Abenteuerurlaub auf Staatskosten?

Sind Sie auf der Suche nach einem wunderbaren Urlaub, der Sie nicht nur die Welt erkunden lässt, sondern auch einen positiven Einfluss auf die Gemeinschaft hat, die Sie besuchen? Nehmen Sie einen Freiwilligenurlaub in Betracht!

Es gibt so viele Gründe, warum Sie sich auf Freiwilligenreisen begeben. Ihre Erfahrung und Ihr Wissen können unglaublich wertvoll sein, um sie mit einer Gemeindeorganisation zu teilen, die bestrebt ist, einen Unterschied für Menschen in Not zu machen, und durch Freiwilligenarbeit können Sie einen direkten Einfluss ausüben, während Sie gleichzeitig etwas über eine neue Kultur lernen und die freie Zeit genießen, Ihr Wunschland zu erkunden. Von der Unterstützung bei der HIV-Prävention in Kenia über die Vermittlung von Englisch oder Lebenskompetenz für unterprivilegierte Mädchen und Frauen in Laos bis hin zur rechtlichen Unterstützung  in Peru Cusco unterstützt, der Veterinärversorgung kranker und verletzter Tiere in Costa Rica und so viel mehr, es gibt keinen Mangel an Möglichkeiten, Freiwilligenarbeit mit Ihrem Urlaub zu kombinieren.

Ihre Freiwilligenreise muss nicht nur Arbeit und kein Spaß sein: Viele Organisationen, mit denen Sie als Freiwilliger reisen werden, bieten Nebenausflüge und Aktivitäten an, mit denen Sie eine neue Kultur entdecken, die Geschichte des Landes, das Sie besuchen werden, kennenlernen und lokale Fachleute und Handwerker treffen können.

Honorarprojekte, Stipendien, Fundraising

Eine Freiwilligenreise ins Ausland kann die Erfahrung eines Lebens sein. Sie haben nicht nur das Potenzial, der Gastgemeinde positive Vorteile zu bieten, sondern können auch Ihre beruflichen und persönlichen Fähigkeiten entwickeln. Tatsächlich hat ein Freiwilligeneinsatz im Ausland viele Vorteile.

Wenn Sie anfangen zu spüren, dass die Kosten für den Service im Ausland zu hoch sind, hören Sie mit Ihren Gedanken auf! Und erkennen Sie, dass Sie andere Möglichkeiten haben, als über Tausende von Euro für ein qualitativ hochwertiges Freiwilligenprogramm zu verdienen.

Abenteuerurlaub

KANN ICH MICH KOSTENLOS IM AUSLAND ENGAGIEREN?

Ja, Sie können kostenlos eine Freiwilligenreise machen. Aber Sie müssen die verfügbaren Ressourcen voll ausschöpfen und vielleicht sogar ein wenig Glück haben. Zumindest können Sie die Kosten erheblich senken.

Jetzt fragen Sie sich wahrscheinlich: Wie kann ich mich im Ausland kostenlos und/oder kostengünstiger engagieren?

Konzentrieren Sie sich zunächst auf Organisationen, die im Ausland hochwertigen, kostengünstigen Volunteer-Programm bieten.

Was sind Freiwilligenferien?

Viele Menschen brauchen Ihre Hilfe! Freiwillige Ferien fördern die öffentliche Landverwaltung und bieten Freiwilligen die Möglichkeit, den Pfaden, die sie lieben, etwas zurückzugeben, neue Leute kennenzulernen und eine tolle Zeit damit zu haben!

Freiwillige Ferien beinhalten Rucksacktouren oder Tageswanderungen und die Unterkünfte variieren von primitiven Campingplätzen bis hin zu Hütten. Werkzeuge und Überwachung werden von der aufnehmenden Agentur oder Organisation bereitgestellt.

Erleben Sie die Natur hautnah. Reisen Sie zu neuen Zielen.  Treffen Sie andere Outdoor-Enthusiasten. Nehmen Sie einen Urlaub, der Ihren Körper und Ihren Geist nährt!

Ein Abenteuer an einen neuen Ort zu gehen, hat die Macht, Sie zu verändern, aber Sie können auch einen Ort wechseln – in guten wie in schlechten Zeiten.

Schreibe einen Kommentar