Webtools Tipps: Eine praktische Seite für  (angehende) Webdesigner

Webtools Tipps: Eine praktische Seite für (angehende) Webdesigner

Du träumst von einer eigenen Webseite? Dir fehlt jedoch das nötige Fachwissen und Du hast keine Ahnung, wie Du Dein Projekt erfolgreich realisierst? Heute stellen wir Dir die Webseite Webtools.tips vor, die das Erstellen der eigenen Webseite so einfach wie möglich macht. Was Webtools Tipps so besonders macht? Das und mehr verraten wir Dir in diesem Artikel!

Was ist Webtools Tips?

Ob persönliche Webseite oder Online Business: Webtools Tipps ist eine Webseite, auf der Du die besten Tools und Tipps rundum Webdesign, Hosting, Marketing, Website-Pflege und vieles mehr findest. Alle aufgelisteten Tools sind selbst für Anfänger einfach anzuwenden, führen schnell zum Resultat und sind entweder kostenfrei oder kostengünstig.

Übrigens: Du findest nicht nur Tools und Tipps auf der Webseite, sondern auch Anwendungsbeispiele. So kannst Du anhand praktischer Beispiele sofort sehen, was mit den verschiedenen Tools möglich ist und wie Du die Tools für Deine Zwecke einsetzen kannst.

Was lerne ich auf Webtools Tipps?

Webtools.tips begleitet Dich auf dem gesamten Weg zur eigenen Webpräsenz. Du lernst, wie Du Deine eigene Internetseite schnell und ohne großen Aufwand erstellen kannst. Dafür ist die Webseite in neun übersichtliche Kategorien (bzw. Schritte) unterteilt, die Du zum Erstellen Deiner Webseite folgen solltest. Alle neun Schritte werden kinderleicht als Analogie zum Finden und Einrichten einer eigenen Wohnung erklärt.

Zum Beispiel:

  • Website Thema

Wie bei der Wohnungssuche musst Du Dir zunächst darüber klar werden, warum Du eine eigene Webseite möchtest. Frage Dich vor allem, welches Problem Deine Webseite lösen wird und welchen Mehrwert Du schaffen möchtest. Ein klar definiertes Ziel ist der erste Schritt für jede Webseite.

  • Website Markt

Wie hoch sind Angebot und Nachfrage? Wie kann Deine Webseite aus der Masse herausstechen und auffallen? In diesem Schritt solltest Du Dir überlegen, mit welchen Suchbegriffen Besucher Deine Webseite finden können. Mit Tools wie Keysearch oder Moz kannst Du Suchvolumen und Konkurrenz analysieren.

  • Website Erstellen

Wenn Du als Laie eine Webseite erstellen willst, musst Du Dich meist zwischen einfachen Baukasten Systemen (zum Beispiel WIX, Jimdo, Shopfiy) oder Content Management Systemen (CMS) wie WordPress entscheiden. Auf Webtools Tipps erfährst Du Vor- und Nachteile beider Varianten.

  • Website Vermieter

Auch Webseiten brauchen einen Gastgeber! Wenn es um die Wahl Deines Hosting-Anbieters geht, sind nicht nur die Kosten entscheidet. Auch schnelle Ladezeiten, der Kundenservice, eine größtmögliche Uptime und individuelle Anpassungsmöglichkeiten spielen eine Rolle.

  • Website Pflege

Ob Online-Shop, Blog oder Firmenseite: Wie jede Wohnung muss auch jede Webseite gepflegt werden. Wenn Du mit Deiner Webseite Erfolg haben möchtest, solltest Du zum Beispiel regelmäßig den Inhalt aktualisieren, kaputte Links ersetzen oder Bilder und Videos anpassen.

Schau doch mal vorbei!

Für all diese Punkte und viele weitere findest Du die passenden und besten Tools auf Webtools.tips. Es ist eine ideale Übersicht für Anfänger und Fortgeschrittene, die sich den Traum einer eigenen Webseite schnell und kostengünstig erfüllen möchten. Ein Besuch lohnt sich deshalb definitiv. Wir wünschen Dir viel Spaß!

Meta Tag:

Webtools Tipps: Die Webseite für DIY Webdesigner | Luther Schule

Du willst eine eigene Webseite erstellen? Auf Webtools Tipps findest Du alles, was Du für eine erfolgreiche Internetpräsenz brauchst. Jetzt mehr erfahren!

Schreibe einen Kommentar