Eine Gerichtsverhandlung ohne Urteil

Nach jedem Rechtsfall tauschen sich Richterin, Professor und Anwalt aus, um weitere Fragen an die Kläger- oder Beklagtenseite zu stellen. Von links: Richterin Dr. Judith Klink-Straub, Dr. Tobias Keber, Professor für Medienrecht und Rechtsanwalt Dr. Carsten Ulbricht. | Foto: Kimberly Nicolaus

Nach knapp 39 Vorlesungsstunden in den Fächern „Grundlagen Recht“ und „Medienrecht“ schlüpften die Drittsemester des Studiengangs Crossmedia-Redaktion & Public Relations (CR/PR) und Medienwirtschaft (MW) vergangenen Donnerstag in die Rollen von Kläger, Beklagter und Syndikus. Hierbei wurde der Moot Court, eine … mehr…

Als Pressesprecher Rede und Antwort stehen

CR-Studierende führen nach der Pressekonferenz Interviews mit ihren Kommilitoninnen. | Foto: Kimberly Nicolaus

„Standhaft bleiben!“, hieß es für die Public Relations (PR) und Crossmedia-Redaktions (CR) Studierenden des dritten Semesters, Ende Dezember an der Hochschule der Medien (HdM). Im Rahmen einer nachgestellten Pressekonferenz wurden das Frage Potenzial sowie das Improvisationstalent der angehenden Pressesprecher und … mehr…

Digitale Updates auf dem Stuttgarter Medienkongress

Prof. Boris Kühnle moderierte die Präsentation des Projekts „Tr3ndfood“, das die HdM-Studenten David Bochan und Moritz Gruber entwickelten. | Quelle: Tobias Bosch

Welcher Content funktioniert in sozialen Medien? Wie verändert sich Journalismus durch die Nutzung von Bots? Antworten und Einblicke in die digitale Medienwelt bot der achte Stuttgarter Medienkongress vergangenen Dienstag im GENO-Haus. Die Landesanstalt für Kommunikation (LFK) organisierte mit Masterstudenten der … mehr…

Intercultural issues in a cloudbased Campus

Which different cultural values and experiences could effect international collbaboration? The Crossmedia Journalism and Public Relations students Rahel Weldemariam and Julian Reitner from the Media University in Stuttgart travelled for a one-week workshop to the Oslo and Akershus university college … mehr…

24 Stunden Kommunikation

Beim ersten Communication Camp am 19/20. Mai arbeiteten gemeinnützige Organisationen, Kommunikationsprofis, und Studierende gemeinsam an kreativen Konzeptionen. Eine wertvolle Win-Win-Situation für alle Beteiligten. Ein Rückblick. Die Idee hinter dem Projekt war, die Organisation einer Veranstaltung mit sozialem Engagement zu verbinden … mehr…