London: pulsierend, lebendig und ganz schön teuer

London. Foto: Vanessa Krug

Die Heimatstadt der Queen kann man meiner Erfahrung nach, am besten als pulsierend und lebendig beschreiben. Allem voran gesagt sei trotzdem eines: das Leben in London ist teuer. Wer sich da nicht zu helfen weiß, knabbert schnell am Hungertuch – … mehr…

So viel kostet mein Leben in Amsterdam

Eines vorab: Ich bin dauerpleite und mein Kontostand sieht gerade aus als hätte ich zu Weihnachten Disneyland verschenkt. Wer mich kennt, weiß, wie gut ich darin bin, Geld auszugeben, das ich nicht habe. Sparen? Macht man, wenn man alt und … mehr…

Steckbrief: Danish School of Media and Journalism in Aarhus

  Wissenswertes: Die Danish School of Media and Journalism (DMJX) ist eine sehr renommierte Medienhochschule in Dänemark. Die Erwartungen an die Studenten liegen daher sehr hoch. Anders als an anderen Partnerhochschulen kann man sich die Fächer hier nicht selbst zusammenstellen, … mehr…

Das Auslandssemester zum Greifen nah

Zwei Studentinnen aus Lettland tragen eine nationale Tracht, um den Besuchern einen Einblick in die lettische Kultur zu geben. Quelle: Helene Dann

Ein Beitrag der CR/PR-Studierenden Helene Dann und Kimberly Nicolaus. Während kalte Außentemperaturen herrschten, strahlte das Foyer der Hochschule der Medien (HdM) eine herzliche Wärme aus. Dort bot der International Day vergangenen Donnerstag Informationen zum Auslandsstudium und internationale Kontakte. HdM-Studierende erhielten … mehr…

Aarhus – Kopenhagens kleine Schwester

Aarhus ist nicht nur die zweitgrößte Stadt Dänemarks, sondern auch die europäische Kulturhauptstadt 2017. Wir geben einen kurzen Einblick, was das für die Hafenstadt bedeutet und warum es sich gerade deshalb lohnt sein Auslandssemester im „hyggeligen“ Aarhus zu verbringen. Es … mehr…