Highlight des Semesters: Die MediaNight

Ein Beitrag der CR-Studierenden Kimberly Nicolaus und Madeleine Fischer. Zum Abschluss des Wintersemester 2017/18 wurde die traditionsreiche Media Night am vergangenen Donnerstag an der Hochschule der Medien (HdM) gefeiert. Besucher und Studierende bestaunten die Ergebnisse von rund 100 Semesterprojekten aus nahezu … mehr…

Als Pressesprecher Rede und Antwort stehen

CR-Studierende führen nach der Pressekonferenz Interviews mit ihren Kommilitoninnen. | Foto: Kimberly Nicolaus

„Standhaft bleiben!“, hieß es für die Public Relations (PR) und Crossmedia-Redaktions (CR) Studierenden des dritten Semesters, Ende Dezember an der Hochschule der Medien (HdM). Im Rahmen einer nachgestellten Pressekonferenz wurden das Frage Potenzial sowie das Improvisationstalent der angehenden Pressesprecher und … mehr…

Strategieprozesse sind im Umbruch

Was bedeutet der Begriff „Strategie“ aktuell in redaktionellen Institutionen und wie haben sich Strukturen und Prozesse in unserer schnelllebigen Zeit gewandelt? Diesen Fragen stellte sich Prof. Dr. Lars Rinsdorf, Studiendekan von Crossmedia-Redaktion/Public Relation (CR/PR) während seines Forschungssemesters in Amsterdam. Am … mehr…

Neues Onlinemagazin edit. geht live

CR-Studierende aus verschiedenen Semestern feiern gemeinsam den Livegang der Online-Plattform edit. | Foto: Diana Scholl

Gleich mehrere Gründe zu feiern hatten Studierende, wissenschaftliche Mitarbeiter und Professoren des Studiengangs Crossmedia-Redaktion/Public Relations (CR/PR) am vergangenen Mittwoch: Die neue Redaktions Webseite edit. ist online geschaltet und das multimediale Magazin edit.Puls veröffentlicht. Welche Verbesserungen die neue Onlineplattform bietet und … mehr…

Andere Länder, andere Sitten: Verhaltensregeln in Indien

Das Tata nähert sich bedrohlich, wenn auch noch in Schrittgeschwindigkeit. Dann heult es laut auf, was im lärmenden Chennai allerdings fast untergeht und rast auf mich zu. Nur ein gekonnter Sprung zur Seite kann mich vor dem vorbeirauschenden Auto retten. … mehr…