Hochschulprogramm am heißen Juniwochenende: Desaster oder Triumph? – Erwartungen, Vorbereitungen und Lernerfolge in der Eventplanung

arbeitende Studierende an Laptops

„Ja, wir sind aufgeregt“, gibt Nadja Maur zu, Moderatorin des Abends und des Creative Camps, das am nächsten Tag stattfinden soll. „Was passiert denn, wenn jetzt niemand kommt? Oder wenn alle S-Bahnen ausfallen?“ Mit solchen Eventualitäten rechnen sie, die Viertsemester … mehr…

„Dieses Semester gab es ein hohes Niveau!“

Vier Monate lang wurden Daten gesammelt, analysiert und ausgewertet. Nun konnten die Forschungsergebnisse der intensiven Arbeiten für das Fach „Lehrforschungsprojekt“ unter der Leitung von Professor Dr. Lars Rinsdorf und Professor Dr. Klaus Kamps am vergangenen Montag von den Crossmedia-Redaktions & … mehr…

Den Weg aus der Krise finden

Katastrophe, Zeitdruck und die Suche nach der Lösung – die Krisenkommunikation zählt zu den Königsdisziplinen moderner Kommunikationsarbeit. Wie man im Unternehmen mit einer plötzlichen Krise umgehen kann und welche Hürden dabei zu überwinden sind, konnten die Teilnehmer des zweiten Communication … mehr…

Als Pressesprecher Rede und Antwort stehen

CR-Studierende führen nach der Pressekonferenz Interviews mit ihren Kommilitoninnen. | Foto: Kimberly Nicolaus

„Standhaft bleiben!“, hieß es für die Public Relations (PR) und Crossmedia-Redaktions (CR) Studierenden des dritten Semesters, Ende Dezember an der Hochschule der Medien (HdM). Im Rahmen einer nachgestellten Pressekonferenz wurden das Frage Potenzial sowie das Improvisationstalent der angehenden Pressesprecher und … mehr…