Als Pressesprecher Rede und Antwort stehen

CR-Studierende führen nach der Pressekonferenz Interviews mit ihren Kommilitoninnen. | Foto: Kimberly Nicolaus

„Standhaft bleiben!“, hieß es für die Public Relations (PR) und Crossmedia-Redaktions (CR) Studierenden des dritten Semesters, Ende Dezember an der Hochschule der Medien (HdM). Im Rahmen einer nachgestellten Pressekonferenz wurden das Frage Potenzial sowie das Improvisationstalent der angehenden Pressesprecher und … mehr…

Neues Onlinemagazin edit. geht live

CR-Studierende aus verschiedenen Semestern feiern gemeinsam den Livegang der Online-Plattform edit. | Foto: Diana Scholl

Gleich mehrere Gründe zu feiern hatten Studierende, wissenschaftliche Mitarbeiter und Professoren des Studiengangs Crossmedia-Redaktion/Public Relations (CR/PR) am vergangenen Mittwoch: Die neue Redaktions Webseite edit. ist online geschaltet und das multimediale Magazin edit.Puls veröffentlicht. Welche Verbesserungen die neue Onlineplattform bietet und … mehr…

„Wiedererkennbarer und sichtbarer. Das ist edit.“

edit. soll die neue Online-Plattform des Studiengangs Crossmedia-Redaktion/ Public Relations (CR/PR) heißen, auf dem die Studierenden ihre in den Lehrveranstaltungen produzierte Artikel ab Mitte Dezember veröffentlichen. Die Professorin Katarina Bader hat an diesem Projekt maßgeblich mitgewirkt. Wie aus einer Idee … mehr…

Neues Magazin. Neues Redaktionskonzept.

„In sich gehen und ordentlich in der Ideenkiste kramen“, hieß es dieses Wochenende beim Chef vom Dienst (CvD) Workshop der Crossmedia-Redaktion-Studierenden des vierten Semesters an der Hochschule der Medien (HdM). Auch dieses Mal kümmern sie sich um die Entstehung eines … mehr…