Eine Gerichtsverhandlung ohne Urteil

Nach jedem Rechtsfall tauschen sich Richterin, Professor und Anwalt aus, um weitere Fragen an die Kläger- oder Beklagtenseite zu stellen. Von links: Richterin Dr. Judith Klink-Straub, Dr. Tobias Keber, Professor für Medienrecht und Rechtsanwalt Dr. Carsten Ulbricht. | Foto: Kimberly Nicolaus

Nach knapp 39 Vorlesungsstunden in den Fächern „Grundlagen Recht“ und „Medienrecht“ schlüpften die Drittsemester des Studiengangs Crossmedia-Redaktion & Public Relations (CR/PR) und Medienwirtschaft (MW) vergangenen Donnerstag in die Rollen von Kläger, Beklagter und Syndikus. Hierbei wurde der Moot Court, eine … mehr…

Zurück aus der Praxis

Ob Adidas, Bunte oder Europapark – die Studierenden des sechsten Semesters durften ein halbes Jahr lang Praxisluft schnuppern. Am Rückkehrertag haben sie interessierten Kommilitonen an der Hochschule der Medien (HdM) von ihren Erlebnissen berichtet und Tipps für Bewerbungen, Praktikumsstellen und … mehr…