Highlight des Semesters: Die MediaNight

Ein Beitrag der CR-Studierenden Kimberly Nicolaus und Madeleine Fischer. Zum Abschluss des Wintersemester 2017/18 wurde die traditionsreiche Media Night am vergangenen Donnerstag an der Hochschule der Medien (HdM) gefeiert. Besucher und Studierende bestaunten die Ergebnisse von rund 100 Semesterprojekten aus nahezu … mehr…

Eine Gerichtsverhandlung ohne Urteil

Nach jedem Rechtsfall tauschen sich Richterin, Professor und Anwalt aus, um weitere Fragen an die Kläger- oder Beklagtenseite zu stellen. Von links: Richterin Dr. Judith Klink-Straub, Dr. Tobias Keber, Professor für Medienrecht und Rechtsanwalt Dr. Carsten Ulbricht. | Foto: Kimberly Nicolaus

Nach knapp 39 Vorlesungsstunden in den Fächern „Grundlagen Recht“ und „Medienrecht“ schlüpften die Drittsemester des Studiengangs Crossmedia-Redaktion & Public Relations (CR/PR) und Medienwirtschaft (MW) vergangenen Donnerstag in die Rollen von Kläger, Beklagter und Syndikus. Hierbei wurde der Moot Court, eine … mehr…

Als Pressesprecher Rede und Antwort stehen

CR-Studierende führen nach der Pressekonferenz Interviews mit ihren Kommilitoninnen. | Foto: Kimberly Nicolaus

„Standhaft bleiben!“, hieß es für die Public Relations (PR) und Crossmedia-Redaktions (CR) Studierenden des dritten Semesters, Ende Dezember an der Hochschule der Medien (HdM). Im Rahmen einer nachgestellten Pressekonferenz wurden das Frage Potenzial sowie das Improvisationstalent der angehenden Pressesprecher und … mehr…

Neues Onlinemagazin edit. geht live

CR-Studierende aus verschiedenen Semestern feiern gemeinsam den Livegang der Online-Plattform edit. | Foto: Diana Scholl

Gleich mehrere Gründe zu feiern hatten Studierende, wissenschaftliche Mitarbeiter und Professoren des Studiengangs Crossmedia-Redaktion/Public Relations (CR/PR) am vergangenen Mittwoch: Die neue Redaktions Webseite edit. ist online geschaltet und das multimediale Magazin edit.Puls veröffentlicht. Welche Verbesserungen die neue Onlineplattform bietet und … mehr…

Verborgene Beziehungen aufdecken

Die Viertsemester des Studiengangs CR/PR präsentierten ihre sozialen Netzwerkanalysen. | Foto: Kimberly Nicolaus

Nationalsozialisten, Synchronsprecher und Sponsoren haben eine Gemeinsamkeit: Hinter ihnen stecken Netzwerke, deren Beziehungen auf den ersten Blick nicht sichtbar sind. Diese Beziehungsstrukturen deckten die Viertsemester des Studiengangs Crossmedia-Redaktion und Public Relations, mit Hilfe von sozialen Netzwerkanalysen auf. Im Rahmen des … mehr…