Deutschland und Polen: zum Stand der Beziehungen nach 25 Jahren Freundschaftsvertrag

Katarina Bader, Professorin für Online-Journalismus im Studiengang CR/PR, war zu einer Podiumsdiskussion im Haus der Heimat am 24.11.2016 eingeladen. Thema: Deutschland und Polen in Europa – Entwicklung der Beziehungen im Jahr 2016 der Kulturhauptstadt Wrocław.

20161124_podium_hdg
K. Bader, M. Mack, H. Rühle und R. Zurek (von links nach rechts): Foto: Haus der Heimat des Landes Baden-Württemberg

K. Bader ist eine ausgewiesene Kennerin der polnischen Medienlandschaft. Das polnische Parteiensystem werde zunehmend personalisiert und die Berichterstattung immer stärker ideologisiert, so Bader weiter.

Die Veranstaltung wurde vom Haus der Heimat in Baden-Württemberg in Zusammenarbeit mit dem Europa-Zentrum Baden-Württemberg ausgerichtet.

Mehr Info zur Veranstaltung:

About Swaran Sandhu

Swaran Sandhu ist Professor für Unternehmenskommunikation und Public Relations an der Hochschule der Medien.